Maschinen : Mechanische Pressen

Die mechanischen Pressen von EMG sind Werkzeugmaschinen, die Robustheit und Zuverlässigkeit vereinen. Sie entsprechen den CE-Normen (3 EG-Baumusterprüfbescheinigungen) und bieten eine hohe Sicherheit für den Bediener. Der Hubwechsel und die Einstellung der Kugelumlaufspindel erfolgen schnell, was die Produktivität erhöht.
Variabler-Hub
Nutzhöhe
Tischabmessungen
Ausladung
Anzahl der Zyklus / min.
Gewicht
Einstellung der Kugelgelenk
Video
6T EMG mechanical eccentric press
6T
Variabler-Hub :
4 » 40 mm
Nutzhöhe :
200 mm
Tischabmessungen :
450x220x30 mm
Ausladung :
120 mm
Anzahl der Zyklus / min. :
240
Gewicht :
450 kg
Einstellung der Kugelgelenk :
0 » 30 mm
Video disponible :
15T EMG mechanical eccentric press
15T
Variabler-Hub :
5 » 75 mm
Nutzhöhe :
300 mm
Tischabmessungen :
450x320x40 mm
Ausladung :
180 mm
Anzahl der Zyklus / min. :
140
Gewicht :
900 kg
Einstellung der Kugelgelenk :
0 » 50 mm
Video disponible :
25T EMG mechanical eccentric press
25T
Variabler-Hub :
5 » 75 mm
Nutzhöhe :
300 mm
Tischabmessungen :
550x400x48 mm
Ausladung :
210 mm
Anzahl der Zyklus / min. :
140
Gewicht :
1 400 kg
Einstellung der Kugelgelenk :
0 » 60 mm
Video disponible :
45T EMG mechanical eccentric press
45T
Variabler-Hub :
6 » 100 mm
Nutzhöhe :
350 mm
Tischabmessungen :
650x430x57 mm
Ausladung :
220 mm
Anzahl der Zyklus / min. :
130
Gewicht :
3 100 kg
Einstellung der Kugelgelenk :
0 » 70 mm
Video disponible :
80T EMG mechanical eccentric press
80T
Variabler-Hub :
8 » 120 mm
Nutzhöhe :
400 mm
Tischabmessungen :
850x600x67 mm
Ausladung :
300 mm
Anzahl der Zyklus / min. :
100
Gewicht :
5 000 kg
Einstellung der Kugelgelenk :
0 » 100 mm
Video disponible :
Nicht verfügbar

Merkmale einer mechanischen EMG-Presse :


-Gestell Das Gestell (oder der Rahmen) besteht aus hochwertigem maschinengeschweißtem Stahl mit Schwanenhalsstruktur. Regelmäßige Schweißnähte und gute Schweißzusätze sorgen für eine außergewöhnliche Steifigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Stanzstöße, selbst bei intensiver Nutzung. Die sehr dicken Seitenwände des Gestells begrenzen die Öffnung des Schwanenhalses.

- Stößel Der Stößel besteht aus Gusseisen FGS 300 und ist auf Gleitschienen aus gehärtetem Stahl oder Bronze montiert, die mit Schrauben verstellt werden können. Die gesamte Einheit wird von Hand geschliffen und geschabt. Die Einstellung erfolgt über Anschläge, die auf dem Pressengestell montiert sind. Die Sohle des Stößels verfügt über Löcher und eine zentrale Bohrung für die Befestigung von Werkzeugen. Die Gleitstücke verfügen über spinnenbeinartige Bearbeitungen, die eine wirksame Schmierung ermöglichen. Durch den Schlitten verläuft eine Auswurfstange. Die Einstellung erfolgt über einen am Rahmen montierten Anschlag.
- Pleuelstange / Kugelumlaufspindel: Die Pleuelstange besteht aus Gusseisen FGS 300 (bei 80T aus Stahl) mit vollständig abgeschabten Bronzebuchsen, die eine perfekte Schmierung gewährleisten. Sie wird mit Öl geschmiert. Die Kugelkopfschraube besteht aus vorbehandeltem Stahl, der durch eine Oberflächenbehandlung ergänzt wird.
- Kurbelwelle Die Kurbelwelle besteht aus geschmiedetem, behandeltem Stahl. Eine Aufsulfinierung nach der Bearbeitung verringert den Verschleiß durch Reibung. Sie läuft auf geschmierten Buchsen.
- Hubänderung Die Hubänderung erfolgt durch Auskuppeln und ermöglicht dann die Einstellung des gewählten Hubs. Der Hubwechsel erfolgt daher sehr schnell.
- Schmierung Die Schmierung erfolgt zentral über eine Handpumpe. Die Frequenzen sind je nach den verwendeten Zyklen anzupassen (Arbeit im Akkord oder im fliegenden Wechsel). Eine automatische Pumpe ist optional erhältlich.
- Doppelgehäuse-Magnetventil Es ist selbstgesteuert und mit einem verstopfungsfreien Schalldämpfer ausgestattet.
- Kupplung/Bremse Die Bewegungen der Presse werden durch eine pneumatische Einscheibenkupplung erreicht und durch eine Bremse gesteuert. Ein Lufttank überbrückt ab dem 25-Tonnen-Modell eventuelle Netzausfälle.
 

Die verschiedenen Steuerungssysteme :


AUTOMATISCHER VERTIKALSCHIRM
Der automatische Vertikalschirm gewährleistet den frontalen und seitlichen Schutz des Bedieners und Dritter. Ein anhaltender Druck auf das Pedal bewirkt zunächst, dass der Bildschirm bis zu seinem unteren Totpunkt abgesenkt wird, wobei der Zyklus nur dann gestartet werden darf, wenn die empfindliche Kante auf kein Hindernis stößt.

Der Bediener hat die Kontrolle über den Vorgang und die Hände frei für das Be- und Entladen von Werkstücken, selbst wenn das Werkzeug nicht gesichert ist.
Diese Ausrüstung sorgt für sichere Produktivitätssteigerungen von bis zu 20 % und weniger Ermüdung und Muskelverspannungen.

LICHTGITTER
Lichtvorhänge ermöglichen den frontalen Schutz der Gefahrenzone und steuern den Start des Zyklus nach ein oder zwei Durchläufen durch den Strahl. Durch den Wegfall der Zweihandsteuerung bietet diese Ausrüstung maximale Sicherheit und erhöht gleichzeitig die Produktivität der Presse.

Bei einer mechanischen EMG-Presse sind die Türen an Scharnieren angebracht und ermöglichen eine vollständige Zugänglichkeit für einen schnellen und einfachen Wechsel der Werkzeuge.
 

Anwendungen


EMG hat eine Reihe von mechanischen Werkstattpressen entwickelt, die von 6 Tonnen bis zu großen Tonnagen (80 Tonnen) reichen und besonders für das Tiefziehen aller Arten von Blechen geeignet sind.  Sie eignen sich auch zum Stanzen/Formen komplexer Teile, da die Kraft einfach gesteuert und der ausgeübte Druck während des gesamten Vorgangs kontrolliert werden kann. 
 

Wie funktioniert eine mechanische Presse?


Mechanische Pressen ermöglichen das Ziehen, Verformen und Schneiden verschiedener Arten von Blechen durch einen einfachen Prozess, der von der Kraft eines Motors angetrieben wird, der Riemen oder ein Schwungrad und eine Kurbelwelle antreibt. Auf diese Weise wird die für die jeweilige Aktion (Tiefziehen, Schneiden/Formatieren ...) erforderliche Energie entwickelt. 

Der Pressenfuß hält die Form dort fest, wo der Stößel den Mechanismus entsprechend der festgelegten Geschwindigkeit, Kraft und Hubhöhe antreibt. Die Säulen führen den Werkzeughalter je nach Bedarf (z. B. Stanzen) während der Abwärtsbewegung von oben nach unten, um eine perfekte Ausrichtung zu gewährleisten, und der Schwanenhalsrahmen gleicht die große aufgebrachte Kraft (bis zu 80 Tonnen) aus. 

Ein Fußpedal ermöglicht das Öffnen und Schließen des Schutzschirms und sorgt für die Sicherheit des Bedieners. Sie sind schneller als hydraulische Pressen und ermöglichen eine sehr hohe Wiederholgenauigkeit bei geringem Ausfallrisiko. 
 
EMG ist Spezialist für die Herstellung von mechanischen Pressen sowie von manuellen, Markier, hydropneumatischen und pneumatischen Pressen. Wir bieten auch die Konstruktion von Sondermaschinen sowie den Verkauf von gebrauchten Pressen, die vollständig zerlegt, überholt und geprüft sind. 

 

Automatische Vertikal Schild 

Automatische Lichtschrank 
Une large gamme d'accessoires
"Siehe abschnitt "" Zubehör """
Maßgeschneiderte Herstellung einer Biege-/Ausschneiden für eine mechanische 15-Tonnen-Presse
Mechanische Presse EMG 15T, ausgestattet mit einer Linie zum Biegen/Stanzen von Steckverbindern für die Elektronikindustrie
EMG 45-Tonnen-Presse
EMG 45-Tonnen-Presse - Dichtungen schneiden