ANWENDUNGEN : Zusammenbau

Mechanische Montage und manuelle, pneumatische oder hydropneumatische Pressen


Eine Baugruppe ist ein Prozess, bei dem mehrere Teile zu einer Einheit verbunden werden. Mit einer Presse können Sie die mechanische Montage durchführen. Es kann starr oder elastisch, gelenkig oder fest, abnehmbar oder dauerhaft sein.

Diese Montage kann mit einer manuellen, pneumatischen oder hydropneumatischen Presse in Kombination mit einem aus zwei Elementen bestehenden Werkzeug durchgeführt werden:

- das Unterteil, das auf dem Pressentisch befestigt ist, um das Aufnahmeteil aufzunehmen.

- den oberen Teil für die Montage des zu montierenden Elements. Diese Teile werden in der Regel geführt, um eine perfekte Montage zu gewährleisten.

Handpressen eignen sich hervorragend für die Montage, aber wir empfehlen Ihnen, pneumatische oder hydropneumatische Pressen einzusetzen, wenn die Menge der pro Tag zu produzierenden Teile signifikant ist (>500 Teile/Tag). Dies erhöht den Bedienkomfort und beugt arbeitsbedingten Muskel-Skelett-Erkrankungen (WMSDs) vor.

Einige Beispiele:

  •     Montage von Kugellagern.
  •     Montage von Führungsringen.
  •     Montage von Gewinde- oder Gewindeeinsätzen
  •     Montage von Dichtungen mit Stahlkäfig.
  •     Pin-Baugruppen.
  •     Einbau von Federn unter Spannung, Schraubbefestigung und Entspannung der Spannung.
  •     Montage von Zahnrädern auf einer Achse.