ANWENDUNGEN

Anwendungen

 


Anwendung von manuellen, mechanischen, pneumatischen und hydropneumatischen Pressen
EMG-Presse bietet  viele Anzahl von Anwendungen und Lösungsvorschläger.


Die Baugruppe mehrere Teile verbindet zu einem neuen Produkt. Die Baugruppe kann elastisch oder starr, fest oder gelenkig, dauerhaft oder entfernbar sein. Erfahren Sie mehr über die Montage durch manuelle, pneumatische oder hydropneumatische Presse.


Tiefziehen mit pneumatischer oder hydropneumatischer mechanischer Presse


Das Tiefziehen von Metallteilen verleiht diesen eine neue Form durch plastische Kalt- oder Warmumformung. Mehr zum Tiefziehen von Werkstücken durch mechanische, pneumatische oder hydropneumatische Pressen.


Stanzen durch pneumatische oder mechanische Presse


Das Schneiden von Metallteilen trennt teilweise oder vollständig Bereiche eines Bandes. Mehr zum pneumatischen oder mechanischen Stanzen


Nieten durch pneumatische oder hydropneumatische Presse


Beim Nieten werden einzelne dünne Metallteile endgültig miteinander verbunden. Erfahren Sie mehr zum Nieten mit Pneumatische oder hydropneumatischer Presse.


Biegen mit manueller, pneumatischer, hydropneumatischer oder mechanischer Presse


Beim Biegen wird das Material in eine durch ein Formwerkzeug definierte Falte oder Form verformt. Erfahren Sie mehr über manuelles, pneumatisches, hydropneumatisches oder mechanisches Pressenbiegen.
 

Schneiden und/oder Umformen mit einem Folgewerkzeug auf mechanischen Pressen


Das Schneiden und Umformen von Metallteilen erfolgt mit mechanischen Pressen zur Herstellung komplexer Teile in großen Stückzahlen, die in mehreren aufeinanderfolgenden Arbeitsgängen, aber in einem einzigen Pressenhub gefertigt werden. Erfahren Sie mehr über Stanzen und Umformen mit mechanischen Pressen.